Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 11. Oktober 2019 geändert.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie die Apothekerabatte bei: Das Stachus-Einkaufszentrum 17 80335 München, das unter dem Namen apothekerabatte.com arbeitet und seine Dienste online anbietet, erhebt und verarbeitet alle Daten, die mit der Nutzbarkeit seiner Website zusammenhängen, sowie Informationen über alle Nutzer, die auf sein Portal zugreifen, insbesondere über diejenigen Kunden, die nach ihrer Bestellung Teil seiner Datenbank werden.

Datenschutzerklärung und ihr Zweck

Apothekerabatte.com hat die Verantwortung für die Pflege und den Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden, sowie aller damit verbundenen Informationen persönlicher Natur. Diese Informationen von jedem unserer registrierten Benutzer werden verarbeitet und in Systemen der Speicherung der letzten Sicherheit, die den Zugang und seine illegale Nutzung zu verhindern. Unsere Verfahren und Vorschriften sind im Rahmen des Europäischen Datenschutzgesetzes. Dies bedeutet:

  • Apothekerabatte.com sammelt nur die notwendigen Informationen von seinen Kunden. Nur das, was für die Abwicklung ihrer Einkäufe online erforderlich ist.
  • Vor allem, und falls es sich als notwendig erweisen sollte, bieten wir dem Kunden während des Bestätigungsprozesses die Möglichkeit, diese Weitergabe von persönlichen Informationen zu akzeptieren oder abzulehnen.
  • Wir ergreifen angemessene Sicherheits- und Verschlüsselungsmaßnahmen, um diese sensiblen Informationen zu schützen.
  • Wir respektieren die Rechte unserer Kunden, daher bieten wir die Möglichkeit der Rücknahme, Änderung, Aggregation und Löschung jedes Datensatzes in unserer Datenbank an.

In den folgenden Zeilen zeigen wir Ihnen in viel detaillierterer Weise unsere Datenschutzrichtlinien und die Maßnahmen, die wir bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten ergreifen. Wir empfehlen Ihnen, besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Gesammelte persönliche Informationen

Wann immer der Benutzer Teil unserer Gemeinschaft wird, entweder durch die Registrierung für unseren Newsletter, bei der Erstellung eines neuen Benutzers oder während des Kaufvorgangs, sammelt apothekerabatte.com persönliche Informationen, die in unseren Datenbanken gespeichert werden. Mit Ausnahme von besonderen Hinweisen oder besonderen Ereignissen, die durch eine Änderung und Erweiterung dieser Datenschutzerklärung geregelt werden, erfassen wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname.
  • Anschrift.
  • Die E-Mail-Adresse.
  • Telefonnummer.
  • Geburtsdatum.
  • Geschlecht.
  • Zahlungsinformationen. Bankverbindung.
  • Gesundheitsinformationen, falls von unseren Fachärzten, dem Kundenservice oder der angeschlossenen Apotheke benötigt.

Zweck der gesammelten Informationen

Apothekerabatte.com sammelt alle diese Informationen über den Kunden, um seine Dienstleistungen in einer angemessenen und zufriedenstellenden für sie. Der Zweck ist immer, einen Qualitätsservice mit den Informationen zu garantieren, die benötigt werden, um ihn zu erhalten. Immer unter Berücksichtigung der Privatsphäre und der Integrität unserer Kunden. Mit den folgenden Informationen, die der Benutzer und APOTHEKERABATTE.COM in der Lage sein wird:

  • Ein spezielles Kundenkonto zu erstellen, das dem Benutzer den Zugang und die Bereitstellung verschiedener Dienstleistungen und Medikamente ermöglicht.
  • Die ordnungsgemäße Nutzung unseres Shops und der zusätzlichen Dienstleistungen zu gewährleisten.
  • Jedem unserer Kunden eine persönliche Betreuung zu gewährleisten und zu bieten.
  • Unsere medizinischen Berater, Fachkräfte und Gesundheitstechniker näher zum Kunden zu bringen, damit sie ihn beraten und ihm die notwendigen Medikamente verschreiben können.
  • Unser Netzwerk von Partnerapotheken ermöglicht es, Bestellungen direkt an den Kunden zu liefern.

Die Ärzte, Experten und Apotheken, die mit uns zusammenarbeiten, haben ihre eigene Methodik und Werkzeuge, um jeden einzelnen Fall und jede Bestellung der Benutzer zu ermitteln. Sie sind für ihre Entscheidungen und Handlungen verantwortlich, apothekerabatte.com kann in keiner Weise für die Diagnosen und Untersuchungen verantwortlich sein, die von Dritten durchgeführt werden könnten.

Die Mitarbeiter von apothekerabatte.com haben keinen Zugang zu den persönlichen Daten unserer Kunden. Nur medizinische Fachkräfte sind diejenigen, die auf diese medizinischen Daten, wie z.B. die Historie, zugreifen können. Sie sind diejenigen, die für die Bearbeitung der Rezepte und die persönliche Beratung jedes einzelnen von ihnen zuständig sind.

Kommunikationskanäle mit dem Kunden und Newsletter

Apothekerabatte.com kann jederzeit Newsletter mit der Veröffentlichung von neuen Medikamenten und Empfehlungen, die sie für ihre Kunden für interessant hält, generieren. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an, um unsere Benutzer immer auf dem Laufenden zu halten, aber sie sind diejenigen, die sich entscheiden, diese Informationen zu filtern und sogar zu löschen, wann immer sie wollen, dank der europäischen Rechte, die uns alle schützen.

Neben dem Prozess der Informationssammlung und den anschließenden Rechten auf Berichtigung, Hinzufügung oder Löschung der persönlichen Daten kann der Kunde auch wählen, ob er diese Art der Information akzeptieren oder ablehnen möchte. Der Newsletter wird automatisch versendet, sofern nicht anders angegeben.

Informationsverarbeitung und Dritte

Apothekerabatte.com veröffentlicht keine persönlichen Daten seiner Kunden und wird dies auch nicht tun. Ebenso werden diese Informationen weder verwendet noch an Dritte mit kommerziellen Zielen weitergegeben. Wir gehen sehr sorgfältig mit persönlichen Daten um und werden sie weiterhin auf unseren sicheren Servern aufbewahren und nur für die Zwecke verwenden, für die sie uns gewährt wurden.

Bitte beachten Sie, dass die europäischen Bestimmungen möglicherweise nicht mit dem US-Datenschutzgesetz übereinstimmen oder nicht dieselben Beschränkungen oder Benutzerrechte haben wie das US-Datenschutzgesetz. Apothekerabatte.com ist in vielen Ländern tätig, so dass wir uns an die Gesetze jedes Landes und jeder Region, in der der Kunde tätig ist, halten müssen.

Sicherheit

Die Sicherheit der persönlichen Daten ist eines der wichtigsten Elemente bei apothekerabatte.com. Wir vermeiden den Zugriff auf unberechtigte Anfragen und suchen immer das beste System, um die Daten unserer Kunden zu schützen. Unser Unternehmen ergreift folgende Sicherheitsmaßnahmen als wesentliche Grundlage für die Gewährleistung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Website:

  • Der Zugang zu persönlichen Daten wird durch die Erstellung eines Benutzernamens und eines Passworts geschützt.
  • Wir verfügen über Server, die speziell für die Sicherheit und die Speicherung der sensibelsten Informationen bestimmt sind.
  • Wir verwenden Verschlüsselungssysteme, um den Zugang und die Manipulation von Informationen aus der Kaufhistorie unserer Kunden zu verhindern.
  • Wir verwenden sichere und verschlüsselte Verbindungen, um den Kauf zu garantieren.
  • Wir haben den ISO-27002 Standard und ähnliches, spezialisiert auf die Behandlung von Informationen und deren Pflege.

Deaktiviertes oder gelöschtes Konto

Der Kunde kann jederzeit von seinem Recht Gebrauch machen, seine persönlichen Daten sowie sein Benutzerkonto bei apothekerabatte.com zu löschen, aber im Falle von Inaktivität werden unsere Mitarbeiter Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten nach 4 Jahren ab dem letzten freiwilligen Zugriff des Benutzers auf das Konto löschen. Nach dieser Zeit werden alle Informationen, die sich auf ihre Tätigkeit beziehen, automatisch gelöscht und haben keine Möglichkeit der Wiederherstellung.

Rechte und Kontakt

Alle Informationen können bearbeitet, geändert, gelöscht oder erweitert werden. Dies sind die Rechte aller Personen. Apothekerabatte.com hat die Verpflichtung, jeden einzelnen der Wünsche seiner Kunden zu erfüllen. Darüber hinaus kann der eigene Benutzer seine persönlichen Daten einsehen, wenn er den persönlichen Bereich betritt.

Der Kunde kann diese und andere Rechte und Dienstleistungen, die mit seinen Einkäufen und der Verarbeitung von Finanzdaten verbunden sind, jederzeit ausüben, indem er sich an apothekerabatte.com wendet oder sich über die Mailadresse an das Unternehmen wendet: EMAIL. Wir werden uns so schnell wie möglich mit dem Kunden in Verbindung setzen und uns um alle seine Wünsche kümmern.

Politik für Dritte und Anwendung von Cookies

Apothekerabatte.com kann nicht garantieren, dass alle Benutzerrechte eingehalten werden, sobald sie unsere Webplattform verlassen und die mit unserem Geschäftssystem verbundenen Websites Dritter betreten. Apotheken und Fachseiten von Fachleuten befinden sich nicht in unserer Domäne, so dass das Unternehmen die ordnungsgemäße Umsetzung dieser Verpflichtungen auf Seiten Dritter nicht garantieren kann.

In apothekerabatte.com verwenden wir Cookies, um den ordnungsgemäßen Service und die Verwaltbarkeit des Webs zu gewährleisten. Dies ist eine kleine Datei, die auf dem Webbrowser des Kunden gehostet wird und es Ihnen ermöglicht, Informationen über Ihre Sitzung und Aktivität im Zusammenhang mit dem Web apothekerabatte.com zu speichern.

Wir verwenden auch Software, um die Benutzererfahrung im Geschäft zu verfolgen und auszuwerten. Wir sammeln Daten wie Besuche und alles, was mit dem Webverkehr zusammenhängt. Google Analyitcs und ähnliche Programme werden von unseren Technikern verwendet, um die Interaktion der Nutzer mit unserer Plattform zu kennen.

Modifikation und Beratung

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen. In apothekerabatte.com sind wir ständig bemüht, diese Verpflichtungen durchzusetzen und behalten uns daher das Recht vor, diese Seite zu ändern, immer einschließlich des Änderungsdatums.

Denken Sie daran, dass Sie uns über das folgende E-Mail-Konto kontaktieren können: [email protected]